11. Kunstreise an St. Gereon 2010

Kunst im Kiosk – “Herz zu verkaufen”

Walter B. Brix

Arev Kishish Kiosk, Mohrenstraße 33, 50670 Köln

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit dem Herzen assoziieren wir den Kern unserer
Persönlichkeit, mit keinem anderen Organ sind wir so
verbunden, wie mit dem Herzen. Es ist unsere personale
Mitte, es ist unser Innerstes, unser Intimstes, der
Platz, an dem wir am nächsten bei uns sind…
Walter Bruno Brix formt seine Herzen nicht nach
dem allgemein bekannten Symbol. Sie sind schlank
mit zapfenförmiger Gestalt und nach unten leicht
zugespitzt – so wurden Herzen in der Kunst von der
Antike bis zum hohen Mittelalter dargestellt. Die
großen Gefäße sind zu erkennen, er gibt ihnen eine
realistischere Form ohne ein anatomisch korrektes
Abbild zu erzeugen.