kouros – Jüngling

2008

ink and embroidery on Indian cotton

97 x 97 cm

In der Kunst Ostasien gilt die mit Pinsel und Tusche gezogene Linie als wichtigstes Element in Malerei wie in Schriftkunstwerken. Die Darstellung strebt nicht nach Abbildung der Natur, sondern in der Lebendigkeit des Strichs wird die Persönlichkeit und der Charakter des Künstlers unmittelbar sichtbar.

Im Gegensatz dazu lag das Interesse der griechischen Kunst an der Abbildung des perfekten Menschen. Bildhauer, denen es gelang, das Spiel der Muskeln unter der Haut in poliertem Marmor darzustellen, wurden als die hervorragendsten Künstler gepriesen.