Heimat – Kunstraum SIXTEEN


erstmalig in dieser gruppierung in der schweiz: die künstler

thomas baumgärtel, peer boehm, paul kremp, christian hein, walter b. brix und laas abendroth

Das Wort Heimat ist ein besonderes Wort. Nicht nur, dass es in kaum einer anderen Sprache existiert, es hat auch eine ganz besondere Bedeutung. Übersetzt wird das Wort Heimat oft mit Hilfswörtern, wie dem englischen „Homeland“ oder dem spanischen „Patria“. Keines dieser Wörter spiegelt jedoch die Verwurzelung, Zugehörigkeit und Geborgenheit wieder, die das Wort Heimat ausdrückt. Die ausschließlich positive Bedeutung des Wortes zeigt, dass eine Heimat, in der man sich nicht wohlfühlt, keine Heimat ist.

(Zitat: Isabella Manych)

Die Vernissage mit Apero findet diesmal am Sonntag, 14.11.2010, 14:00 – 19:00 statt

ausstellung: 17.11. – 31.01.2011

Kunstraum SIXTEEN

Vorstadt 16 – CH-6300 Zug

0041-79-86 25 51 4

lianejanissen@me.com

www.sixteen-kunstraum.com